Kleine und große Künstler

hatten viel Spaß beim Töpfertag im Lesegarten! Die Jüngste töpferte mit ihrer Oma einen schönen Tannenbaum und die älteren Mädchen verbrachten 4 Stunden damit Eulen, Weihnachtsgeschenke und schöne Schalen zu formen.

Abends ging es gemütlich und mit Heiterkeit mit den Erwachsenen weiter. So viel Kreativität bei Neueinsteigern hatte ich nicht erwartet. So entstanden in der „Töpfernacht“ (bis 23 Uhr) viele verschiedene Pilze, Tannenbäume, Schalen u. Becher, Minigarten, Windspiel und eine Katzenvogeltränke!!!

Klar für alle- wir töpfern wieder!! Zu Jahresanfang gibt es einen nächsten Töpfertag.

am 29. u.30.11. kommt Farbe ins Spiel

Die getöpferten Sachen werden nach Terminabsprache lasiert!!

eine schöne Zeit wünschen Antje u. Jochen aus dem Lesegarten

   
© Lesegarten